Wertachtal Werkstätten

Logo: Wertachtal WerkstättenLogo: Wertachtal Werkstätten
Sie sind hier: Wertachtal Werkstätten » Stellenangebote

Schriftgröße whlen

Aktuell

exzellent-Preis 2016 für Hildegard-Versand
... mehr  

Tastaturkürzel

designed by blickpunkt

Stellenangebote

 

Für unsere Werk- und Förderstätten in der Stadt Kaufbeuren und im Ostallgäu suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                                zwei Einrichtungsleitungen (m/w/d)

Sie leiten jeweils in einer Doppelspitze die Werk- und Förderstätten in Ihrem Zuständigkeitsbereich.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Übernahme der pädagogischen bzw. technischen Leitung der Einrichtungen
Personalführung und Personalentwicklung
Wirtschaftliche, technische und pädagogische Verantwortung im Rahmen der Doppelspitze
Strategische Planung und Entwicklung innovativer Angebote
Sicherstellung der Qualität und Wirtschaftlichkeit
Netzwerkarbeit

Unsere Anforderungen:
Fachhochschulabschluss im pädagogischen, technischen oder wirtschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
Berufserfahrung in leitender Position

Wir bieten:
Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Gestaltungsfreiheit
Eine unbefristete Stelle in einer der schönsten Gegenden Deutschlands
Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

Sie sind interessiert?
Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email bis zum 31.01.2019
an Herrn Prestele: k.prestele@lebenshilfe-ostallgaeu.de

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Für unseren Bereich für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen (MeH) am Standort Kaufbeuren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

                                                         Gruppenleitung (m/w/d)
                                                           (Elternzeitvertretung)

Ihre Aufgaben:
Anleiten, begleiten und unterweisen einer Gruppe von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in verschiedenen Lernfeldern (z. B. Buchhandels, Digitalisierung, kreative Tätigkeiten)
Entwickeln und vermitteln von geeigneten Bildungsmaßnahmen gemäß den gesetzlichen Anforderungen
Planen und durchführen von individuellen und ganzheitlichen Förderungen
Mitarbeit beim Aufbau und der Weiterentwicklung des MeH-Bereiches

Unsere Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Arbeitserzieher bzw. HEP oder abgeschlossene Berufsausbildung mit SPZ  bzw. der Bereitschaft, diese zu absolvieren
Kenntnisse zu erworbener Hirnschädigung bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
Eigenständiges Organisieren von Arbeitsabläufen
Fähigkeit, die Wirkung des eigenen Handelns zu beurteilen und daraus zu lernen
Fähigkeit, Veränderungen und Neuerungen zu entwickeln und umzusetzen
Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:
Eine befristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) als Elternzeitvertretung
mit geregelter Arbeitszeit ohne Schichtdienst
Eine interessante Tätigkeit mit Herausforderungen und Gestaltungsspielraum
Vergütung nach dem TVöD
Leistungen zur Zusatzversorgungskasse (ZVK)

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 25.01.19 an:

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Petra Müller
Porschestr. 30
87600 Kaufbeuren

per E-Mail an: bewerbung@wertachtal.de

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für die Büro/Logistikgruppe am Standort Kaufbeuren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                        Gruppenleiter (m/w/d)
                        (Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung)

Ihre Aufgaben:
Anleiten, begleiten und unterweisen einer Arbeitsgruppe von Menschen mit Behinderung im Bereich der Logistik/ Büroarbeit
Entwickeln und vermitteln von geeigneten Bildungsmaßnahmen
Sicherstellung der fachlich einwandfreien und liefertreuen Arbeitsausführung unter Beachtung des wirtschaftlichen Aspektes
Planen und durchführen von individuellen und ganzheitlichen Förderungen
Unterstützung der Abteilungsleitung im Bereich der Auftragsabwicklung sowie der inhaltlichen Weiterentwicklung der Gruppe
Unterstützung der Verwaltung in deren internen Abläufen
Einhaltung der jeweils gültigen Vorgaben und Rahmenbedingungen

Unsere Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Arbeitserzieher*in / Heilerziehungs-pfleger*in mit Erfahrung im Werkstättenumfeld
Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Programmen (Microsoft Office, Micos)
Pädagogische Eignung und Verständnis im Umgang mit Menschen mit Behinderung
Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und TeamfähigkeitEigenständiges Organisieren von Arbeitsabläufen
Fähigkeit, die Wirkung des eigenen Handelns zu beurteilen und daraus zu lernen
Fähigkeit, Veränderungen und Neuerungen umzusetzen
Einbringen realistischer Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssituation
Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:
Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) mit geregelter
Arbeitszeit ohne Schicht-/ Wochenenddienst
Vergütung nach dem TVöD (SuE-Tabelle – S07)
Leistungen zur Zusatzversorgungskasse (ZVK)

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 11.01.2019 an:

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Petra Müller
Porschestr. 30
87600 Kaufbeuren

per E-Mail an: bewerbung@wertachtal.de

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für den Berufsbildungsbereich am Standort Kaufbeuren suchen wir zum 01.02.2019 eine*n

                                            Gruppenleiter (m/w/d)
                       (Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung)

Ihre Aufgaben:
Anleiten, begleiten und unterweisen von Menschen mit Behinderung im Berufsbildungsbereich
Entwickeln und vermitteln von geeigneten, individuellen Bildungsmaßnahmen
Planen und durchführen von individuellen und ganzheitlichen Förderungen
Einhaltung der jeweils gültigen Vorgaben und Rahmenbedingungen
Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
Verbesserung der Teilhabemöglichkeiten am Arbeitsleben und die Weiterentwicklung der Persönlichkeit von Menschen mit Behinderung

Unsere Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Arbeitserzieher*in / Heilerziehungs-pfleger*in idealer Weise mit Erfahrung im Bereich beruflicher Bildung
Pädagogische Eignung und Verständnis im Umgang mit Menschen mit Behinderung
Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
Eigenständiges Organisieren von Arbeitsabläufen
Fähigkeit, die Wirkung des eigenen Handelns zu beurteilen und daraus zu lernen
Fähigkeit, Veränderungen und Neuerungen umzusetzen
Einbringen realistischer Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssituationä
Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Programmen (Microsoft Office, Micos)

Wir bieten:
Eine befristete Beschäftigung in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) mit geregelter
Arbeitszeit (vorzugsweise Nachmittags) ohne Schicht-/ Wochenenddienst
Vergütung nach dem TVöD (SuE-Tabelle – S07)
Leistungen zur Zusatzversorgungskasse (ZVK)

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 11.01.2019 an:

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Petra Müller
Porschestr. 30
87600 Kaufbeuren

per E-Mail an: bewerbung@wertachtal.de

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für unsere Förderstättengruppen am Standort Kaufbeuren in der Moosmangstraßesuchen wir als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                                    eine/n Gruppenleiter*in (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Leitung einer Gruppe von acht Menschen mit Schwerst- und Mehrfach-Behinderungen in einem Betreuerteam
Organisation der Tagesstruktur
Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation von individuellen Betreuungs- und Fördermaßnahmen
Organisation von Arbeitsaufträgen
Zusammenarbeit mit internen und externen Fachdiensten

Unsere Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Arbeitszieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in
hohes Maß an Empathie für Menschen mit besonderem Hilfebedarf
Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
Basiswissen im Bereich psychischer Erkrankung und Autismusspektrumstörungin Verbindung mit einer geistigen Behinderung

Wir bieten:
Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multidisziplinärem Team
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

Wir haben uns verpflichtet unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzung im besonderen Maße zu erfüllen.

Sie sind interessiert?
Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis zum 15.01.2019.

Wertachtal-Werkstätten gGmbH
Frau Petra Müller
Porschestr. 30
87600 Kaufbeuren

per E-Mail an: bewerbung@wertachtal.de

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Informationen zum Bewerberdatenschutz

Wir sind ein anerkannter Betrieb für die Ableistung des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi, FSJ) und bieten fortwährend Stellen an.

In unseren Einrichtungen in Kaufbeuren, Marktoberdorf, Neugablonz und Füssen unterstützen junge Menschen unser Fachpersonal bei der Betreuung und Anleitung der seelisch, körperlich und geistig behinderten Menschen. In verschiedenen Bereichen wie Montagen/Konfektionierung, Schreinerei oder Gartengruppe helfen sie auch bei der sachgerechten Abwicklung von Kundenaufträgen. Somit leisten sie wertvollen Dienst am und für Menschen. Hier gewonnene Erfahrungen und Eindrücke dienen häufig der Berufsorientierung.

 

 

 

 

 

 

 

Link: Wertachtal Partner Link: Wertachtal Werksttten Link: Grokche Mahlzeit Link: Roggy - Das canadische Roggenkissen Link: Hildegard Naturprodukte