Vorlesen

Ausstellungseröffnung LEBENSTRÄUME

19.10.2021
Am Donnerstag, den 07.Oktober 2021 fand die Eröffnung der Ausstellung LEBENSTRÄUME in Kooperation mit dem Kunstverein Marktoberdorf auf dem Rathausplatz in Marktoberdorf statt.

Die Frage „Was ist dein Lebenstraum?“ wurde Bewohner*innen seelischer Erkrankungen des St. Georgshof im Rahmen eines Kunstprojekts gestellt. Bereits seit 2012 werden diese Lebensträume von den Fotograf*innen Barbara und Armin Zacherl sowie Carmen Janzen fotografisch inszeniert und konnten nun zusammen mit dem Kunstverein Marktoberdorf ausgestellt werden.

Die Ausstellung wurde durch Ansprachen des Einrichtungsleiters Herrn Joachim Lipp vom BRK Ostallgäu und dem Bürgermeister der Stadt Marktoberdorf Herr Dr. Wolfgang Hell eröffnet.

Besondere Highlights waren das Harfenspiel von Herrn Roland F., welcher seinen Lebenstraum „ALOISIUS“ durch das Projekt darstellen durfte, sowie einem Theaterstück zum Thema „Lebensträume“ durch die Theatergruppe des St. Georgshofs.

Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung durch ein Konzert von Günther Sigl (Sänger der „Spider Murphy Gang“) zusammen mit Herrn Rainer P., welcher somit seinem Lebenstraum „Rockstar“ nähergekommen ist.

Die Ausstellung findet noch bis zum 7. November auf dem Rathausplatz in Marktoberdorf statt. Jeden Dienstag um 14 Uhr gibt es eine Führung von den Menschen, welche hinter den Bildern stehen.

Mehr Infos zum Projekt unter www.kunstverein-marktoberdorf.de und https://www.brk-ostallgaeu.de/nachrichten/meldung/einladung-zur-ausstellung-lebenstraeume-7-okt-7-nov-2021.html