Vorlesen

Schmutzige Wäsche? Liebe Marktoberdorfer*innen, nicht mit uns!

10.05.2021
Am 17. Mai eröffnet unsere Wäscherei im Zentrum von Marktoberdorf.

Mit dem Umzug in die Innenstadt erfüllt sich ein langjähriger Wunsch: Die Wertachtal-Werkstätten wortwörtlich mehr ins Zentrum von Marktoberdorf zu legen. Mit der großen Ladenfläche in der Poststraße 4 (ehem. Betten Karle) bieten sich vielfältige Möglichkeiten: Nebem der Wäscherei Wertachtal können Kunden nun vor Ort Produkte aus den Werkstätten kaufen. Vielfältige Holzartikel, modische Röcke oder leckere Köstlichkeiten aus unserer Biomanufaktur: die Auswahl ist sehr groß und für jeden Geschmack ist etwas geboten. Zudem bieten wir unseren Kunden sogenannte Pop-up-Module an, in denen sie zeitweise ihre eigenen Produkte - natürlich hergestellt in unseren Werkstätten - zum Verkauf anbieten können.

Neben der Wäscherei und dem Verkaufsladen bezieht das Lebenshilfe-Projekt "Kompass - betriebliche Inklusion" seine Büro- und Besprechungsräume in der Poststraße. Kim Lukas, Projektleiter und Uwe Zimmermann, Vermittlungsassistent, stehen nun zentral als Ansprechpartner für Menschen mit einer Behinderung, Firmen und Behörden rund um das Thema Inklusion am Arbeitsmarkt zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr, dass wir bald zentral in Marktoberdorf unsere Angebote präsentieren dürfen. Bis dahin wünschen wir dem Team vor Ort noch viel Energie für die letzten Umzugsarbeiten und einen erfolgreichen Start!